Tipps und Tricks

Schokolade

Bewertung:  / 0
Was mit der ganzen Schokolade machen? Am schlechtesten ist es wohl Sie in die Mülltonne zu werfen. Es gibt auf einigen Web-Seiten Rezepte hierzu. Wer die Schokolade nicht mag, kann Sie immer noch beim nächstgelegenen Kindergarten abgeben.

Markieren

Bewertung:  / 0
Markieren Sie die Figuren die Sie bereits haben mit einem Bleistift in Ihrem Katalog, oder führen Sie Listen. Somit haben Sie immer Überblick über Ihre Sammlung.

Sonderverpackungen

Bewertung:  / 0
Die Fön Methode funktioniert auch wunderbar um so 3er Packs unbeschädigt zu öffnen. Zu langes fönen kann allerdings in geschmolzener Schokolade enden

Flohmärkte

Bewertung:  / 0

Wenn Sie auf Flohmärkten selber Ihre Figuren verkaufen wollen, dann bringen Sie die Figuren mit doppelseitigem Klebeband an schweren Holzplatten an. Das schadet dem Lack nicht, und Ihnen werden keine Figuren gestohlen. Die schlechteste Idee ist es wohl, alles in einen Wühlkarton zu schütten.

Dauerhaftes Aufbewahren der Figuren auf Klebeband ist nicht zu empfehlen, da manche Kleber bestimmte Chemikalien enthalten die auf Dauer den Lack der Figuren schädigen.

Figuren

Bewertung:  / 0

Die Figuren in Schaukästen oder Schränken aufzubewahren, sieht zwar optisch sehr schön aus, aber die Figuren verstauben zu sehr. Es gibt hierzu auch wieder spezielles Sammler Zubehör, wie 10- oder 12 Fächer Boxen, Puzzlehüllen oder für Beipackzettel einfache Briefmarkenalbum, Druckverschlussbeutel und einiges mehr.

Im Fachhandel gibt es auch spezielle Sammleralben mit Einlegeblättern für Puzzles, BPZs, PAHs, Klebebildchen usw. Allerdings sind diese nicht ganz teuer. Der Vorteil ist, dass sie schöner aussehen als normale Briefmarkenalben und vor allem bei Palettenanhängern und Dubletten die Sammelstücke besser im Album halten als die Einsteckalben.

Katalogisieren

Bewertung:  / 0

Katalogisieren Sie auf alle Fälle Ihre Sammlung! Hierzu gibt es im Fachhandel spezielle Listen, oder auch Programme für PCs.

Einkäufe

Bewertung:  / 0

Führen Sie bei Einkäufen bei einem Händler, auf einem Flohmarkt oder einer Börse immer einen aktuellen Katalog mit. Das erspart Ihnen den Ärger, wenn Sie eine Figur zu teuer eingekauft haben! Außerdem können Sie feststellen, ob es sich möglicherweise um eine Fälschung handelt, oder nicht.

Klebebilderhütchen

Bewertung:  / 1

Um die Klebebilderhütchen säuberlich voneinander zu trennen nimmt man am besten einen Fön und erwärmt die Klebestellen, so löst sich der Kleber und zerreist das Hütchen nicht! Aber Achtung: zu langes fönen kann das eigentliche Klebebildchen beschädigen!

FacebookTwitterRSS Feed

gratis Counter by GOWEB